Author: Mathias Sutter

 

“Distributed Application” in SCOM 2012 R2 – ein hilfreicher Tipp!

Mit Hilfe von „Distributed Applications“ (DA) können verschiedene Klassen und / oder Objekte aus unterschiedlichen Management Packs zusammengefügt und grafisch als eine zusammenhängende Struktur mit Abhängigkeiten dargestellt werden. Die DA ist hierarchisch aufgebaut. Zuoberst steht das System selbst, welches man abbilden möchte. Das kann z.B. eine Webfarm, ein Datencenter oder eine Applikation bestehend aus mehreren […]

OMS – Operations Management Suite

Anfangs 2012 hatte Microsoft mit dem „System Center Advisor“ ein „Software-as-a-service“ als Teil von Microsoft’s Software Assurance Programm lanciert. Ein Jahr später stellte Microsoft diesen Service kostenlos zur Verfügung. Der Advisor lief als „standalone service“ in Verbindung mit einem Advisor Gateway oder als „attached service“ – ab April 2013 – in System Center Operations Manager […]

SMS Gateway für SCOM 2012 R2 einrichten – ein Fallbeispiel

SCOM bietet verschiedene Möglichkeiten, Alerts und Notifications an die zuständigen Personen zu versenden. Die einfachste und gängigste Art ist wohl per E-Mail. Dies setzt voraus, dass der Exchange Server erreichbar ist und ordnungsgemäss funktioniert. Auch die Internetanbindung muss funktionieren, will man die E-Mails extern via Handy empfangen. Sollte dies einmal nicht der Fall sein, versagt […]

Achtung bei Installation vom SCOM 2012 Agenten auf SCSM 2012 SP1

Die Version 2012 SP1 des System Center Service Managers beinhaltet einige neue Features. Eines davon ist ein integrierter SCOM Agent (Version 2012 SP1), welcher während der SCSM Installation automatisch auf dem Server mitinstalliert wird. Dies ist aber nicht unbedingt ersichtlich, sollte man dieses neue Feature noch nicht kennen. Der Versuch, den SCOM Agent nachträglich über […]